Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bereichsleiter/in im Bereich Forschung & Entwicklung (m/w/d)

Ihre Aufgaben: 

  • Organisatorische und fachliche Führung eines interdisziplinären Teams
  • Fachliche Verantwortung für die Umsetzung der externen und internen Entwicklungsaufgaben entsprechend Konzept und Pflichtenheft
  • Sicherstellung der Einhaltung der Projektziele nach Zeit, Qualität und Kosten
  • Mitwirken bei Strategie- und Produktfolgeplanung
  • Planung von Ressourcen und Optimierung von Abläufen in Abstimmung mit dem Projektmanagement
  • Unterstützung der Projektteams bei fachlichen Fragen
  • Erkennen, Melden und Lösen von technischen und organisatorischen Problemen
  • Überleitung der entwickelten Produkte in den Fertigungsprozess
  • Planung und Durchführung von Rationalisierungen und Prozessoptimierung
  • Unterstützung des Vertriebes und der Fertigung bei der Bearbeitung von Kundenprojekten
  • Fachliche Verantwortung für die Übernahme eigener Forschungsprojekte bzw. von Teilprojekten inklusive der Konzeptionierung und Bau von Montage- und Produktionsvorrichtungen für die Fertigungsbereiche

Ihr Profil: 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Maschinenbau oder Ähnlichem
  • Mehrjährige praktische Berufserfahrungen in der Entwicklung und Konstruktion von Kunststoffteilen, von elektrischen/mechanischen Bauteilen sowie von Metallteilen
  • Sehr gute 3D-CAD-Kenntnisse, dabei sind Erfahrungen mit Solid Works wünschenswert
  • Erweiterte Kenntnisse im Bereich Elektrotechnik und mechanischer Konstruktion
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • Technisches und betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Strategisches und unternehmerisches Denken
  • Führungserfahrung sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereichsübergreifendes Denken und Lösungsorientierung
  • Selbstständige und qualitätsbewusste Arbeitsweise

Das erwartet Sie: 

  • Verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Familiäres Arbeitsumfeld
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem motivierten, konstruktiven und dynamischen Team mit einem geregelten und familienfreundlichen Arbeitszeitmodell kombiniert mit flachen Hierarchien
  • Angebot von betrieblichem Firmensport
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiterparkplatz

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ansprechpartner: Frau Caroline Ratzel

E-Mail: c.ratzel@komos.de

Kontaktanfrage
close slider