Komm zur KOMOS GmbH

Bei uns trifft sich Innovation und Zukunft. Sei nicht nur dabei, sondern werde Teil unseres Teams.  

Die KOMOS GmbH ist Partner für die Herstellung von hochwertigen Produkten aus Metall und Kunststoff in Kombination mit Elektronik/Elektrotechnik. Als Familienunternehmen verfügen wir über ein breites Technologiespektrum mit vielen unterschiedlichen Aufgaben.

#ZUSAMMENZUMERFOLG

Duale Ausbildung bei KOMOS

Industriekaufleute sind gefragte Mitarbeiter und werden in Unternehmen aller Branchen gebraucht. Sie haben kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Aufgaben zu bewältigen und kümmern sich um Materialwirtschaft, Vertrieb, Marketing, sowie Finanz- und Rechnungswesen. Bei uns lernen Sie, wie man

  • Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens verkauft,
  • den Bedarfs an Produkten und Dienstleistungen ermittelt,
  • Angebote erstellt und Kundenbestellungen bearbeitet,
  • die Auftragserledigung unterstützt und
  • die Geschäftsvorgänge des Rechnungswesens bearbeitet.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Lust auf eine spannende Ausbildungszeit in einem Top-Team,
  • einen guten Haupt- (Regel-?)- oder Realschulabschluss,
  • gute Noten in Mathematik und Englisch und
  • Kenntnisse im Umgang mit Office-Programmen.

Unsere Partner:

Sie machen Ihre Ausbildung am Firmensitz in Bürgel und an den Berufsschulen

Staatliche Berufsbildende Schule Wirtschaft/Verwaltung Gera oder
Karl-Volkmar-Stoy-Schule Jena, SBBZ Wirtschaft und Verwaltung.

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik sind Experten auf ihrem Fachgebiet. Sie haben ein Händchen für Technik und sorgen für eine flüssige Produktion an der Maschine. Im Produktionsmanagement sind sie fit.
Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Bei uns lernen Sie, wie man

  • Kautschukteile, Kunststofffenster, Halbzeuge (also Zwischenprodukte zwischen Rohstoff und Endprodukt), herstellt,
  • Rohmassen, wie z.B. Granulate, aufbereitet,
  • Bauteile wie Behälter oder Rohrleitungen produziert,
  • spezielle Verarbeitungsverfahren anwendet,
  • automatisierte Anlagen programmiert und steuert,
  • und die Anlagen bei Fehlern repariert.

Was Sie mitbringen sollten:

  • körperliche Belastbarkeit,
  • technisches Verständnis,
  • handwerkliches Geschick und
  • gute Noten in Mathe, Physik und Chemie.

Ausbildungsdauer:

Sie machen eine 3-jährige duale Ausbildung am Firmensitz in Bürgel und an einer Berufsschule.

Metalltechniker der Fachrichtung Zerspanungstechnikstellen stellen mit modernsten Maschinen und Geräten Bauteile für Maschinen und Fahrzeuge her. Bei uns lernen Sie

  • maschinelles Drehen, Fräsen und Schleifen,
  • wie man CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen einrichtet und überwacht,
  • Arbeits- und Bewegungsabläufe festlegt,
  • die Fertigungsqualität durch Sicht-, Maß-, Form- und Lagekontrollen zu sichern,
  • Maschinen, Vorrichtungen, Werkzeugen und Prüfmittel zu pflegen und Wartungsarbeiten durchzuführen.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen,
  • mathematisches/physisches Verständnis,
  • handwerkliches Geschick,
  • technisches Verständnis,
  • hohe Konzentrationsfähigkeit,
  • und eine sorgfältige Arbeitsweise.

Ausbildungsdauer:

Sie machen eine 3-jährige duale Ausbildung am Firmensitz in Bürgel und an einer Berufsschule.

Beim Einsatz von Werkzeugen ist oft höchste Präzision gefragt – und deswegen kommt es auch in der Werkzeug-Produktion auf äußerste Genauigkeit an. Meist bringen die Fachkräfte ihr Know-how in Arbeitsbereichen ein, in denen man nicht allein auf computergesteuerte Prozesse zurückgreifen kann.

Zu den typischen Aufgaben eines Werkzeugmechanikers zählen:

  • Bearbeiten von Metallen und andere Werkstoffe,
  • Herstellen von Werkzeugen aller Art,
  • Konzipieren und Bauen von Einzelteilen für z. B. Druck-, Stanz,- Press- und Umformwerkzeuge,
  • einrichten von Einzelwerkzeuge in Maschinen,
  • erstellen von Maschinenprogrammen und verbessern maschinelle Abläufe,
  • beraten von Kunden zu Werkzeugfragen,
  • entwickeln von Einzellösungen und Spezialanfertigungen nach Kundenwunsch.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Sorgfalt und Feingefühl,
  • handwerklich-praktisches Geschick,
  • rechnerische Sicherheit,
  • und gute Physik-Kenntnisse.

Ausbildungsdauer:

Sie machen eine 3 1/2-jährige duale Ausbildung am Firmensitz in Bürgel und an einer Berufsschule.

Das erwartet dich bei uns

Ein Ausbildungsplatz auf der Höhe der Zeit in einem Unternehmen, dass sich um seine Mitarbeiter kümmert und seine Lehrlinge besonders unterstützt. Du lernst bei der KOMOS GmbH in einem dynamischen und konstruktiven Team mit flachen Hierarchien.

Wir legen Wert auf eine allumfassende Ausbildung, in welcher die Grundsteine für die Zukunft gelegt werden. Spaß und Freude sind stets wichtige Begleiter.

Selbstverständlich kannst Du in unserem Unternehmen notwendige Praktikas oder Lehrgänge absolvieren.
Kontaktiere uns.

Kontaktanfrage
close slider