KOMOS Gestensteuerung

  16.03.2018      KOMOS GmbH

Neu: KOMOS Gestensteuerung

Verwendungszweck
Mit dieser Steuerung ist es möglich über verschiedene Gesten unterschiedliche Schaltkreise zu schalten. Eine Geste beschreibt hierbei die definierte Bewegung der Hände vor der Sensorik. Zum Beispiel das „Wischen“ in horizontaler oder vertikaler Richtung. Dabei kann die Handbewegung von rechts nach links das Anschalten und von links nach rechts das Ausschalten eines Gerätes bewirken.

Wir präsentieren die KOMOS Gestensteuerung aktuell auf der Light&Building 2018. Gern führen wir Ihnen dies auf der Messe vor.

Download: Datenblatt Gestensteuerung