Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Ausbildungsinhalte

Ausbildungsinhalte
Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik sind Experten auf ihrem Fachgebiet. Sie haben ein Händchen für Technik und sorgen für eine flüssige Produktion an der Maschine. Im Produktionsmanagement sind sie fit.
Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik

  • stellen Kautschukteile, Kunststofffenster, Halbzeuge, also Zwischenprodukte zwischen Rohstoff und Endprodukt, her
  • bereiten die Rohmassen wie Granulate auf
  • produzieren Bauteile wie Behälter oder Rohrleitungen
  • wenden spezielle Verarbeitungsverfahren an
  • programmieren und steuern automatisierte Anlagen.
  • Reparieren die Anlage bei Fehlern

Ausbildungsdauer

3-jährige duale Ausbildung in der Industrie

Ausbildungsvoraussetzung

  • körperliche Belastbarkeit
  • technisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick
  • gute Noten in Mathe, Physik, Chemie

Bewerbung

+49 (0) 36692 490 0

oder

sekretariat@komos.de

oder nutzen Sie unseren Rückrufservice:

Bitte kontaktieren Sie mich per:

*Pflichtfeld: