Industriekauffrau/-mann

Ausbildungsinhalte

Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb, Marketing, Finanz- und Rechnungswesen.

  • Verkaufen der Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens
  • Ermitteln des Bedarfs an Produkten und Dienstleistungen
  • Angebote erstellen, Kundenbestellungen bearbeiten
  • Unterstützung bei der Auftragserledigung
  • Bearbeiten der Geschäftsvorgänge des Rechnungswesens

Ausbildungsdauer

Ausbildungsberuf in Industrie und Handel über 3 Jahre

Ausbildungsvoraussetzung

  • Gute Noten in Mathe und Englisch
  • Guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit Office-Programmen

Berufsschulen

Staatliche Berufsbildende Schule Wirtschaft/Verwaltung Gera
Karl-Volkmar-Stoy-Schule Jena, SBBZ Wirtschaft und Verwaltung

Bewerbung

+49 (0) 36692 490 0

oder

sekretariat@komos.de

oder nutzen Sie unseren Rückrufservice:

Bitte kontaktieren Sie mich per:

*Pflichtfeld: